D'Fleggarätscha von Sonnenbühl
Herzliche Einladung zum unterhaltsamen Abend am Samstag, 15. September 2018, ab 19:00 Uhr in der Arche Rißtissen
- Näheres finden Sie unter "Veranstaltungen"



Erntedankaltar 2018 vom KDFB Rißtissen geschmückt

Unser Jahresprogramm 2019



Jahresprogramm 2019
Download   - 172 kB






Osterwerkstatt beim Frauenbund

Bunte Hühner bastelten 30 Kinder bei der Osterwerkstatt des Kath. Frauenbundes in Rißtissen. Bianca Braig bereitete für diesen Nachmittag für jedes einzelne Kind die für die Bastelarbeit benötigten Materialien vor und die Kinder wurden bei diesem Kreativangebot von Daniela Dreher, Irmgard Braun und Susanne Schirmer unterstützt. Während die Kinder eifrig und mit viel Freude am Basteln waren, hatten die Mamas eine kleine Auszeit bei Kaffee und Kuchen und konnten sich während dieser Zeit mit anderen Frauen austauschen. Dieses sehr beliebte Eltern-Kind-Angebot ist fester Bestandteil im Jahresprogramm des Kath. Frauenbundes in Rißtissen.

Waldweihnacht

Es war eine stimmungsvollen Waldweihnacht
am Dreikönigstag an der Josefskapelle.
Eine Bläsergruppe des Musikvereins,
sowie die Sternsinger und Pfarrer Harald Talgner haben hierzu wieder beigetragen.
Fast 200 Erwachsene und Kinder, zogen mit Fackeln
von der Golflöunge zur Josefskapelle.Mit einem Sprechspiel über Flüchtlinge, machte der
Frauenbund aufmerksam.
Anschließend konnte die ganze Gemeinde noch gemütlich
Beisammen sein mit Glühwein und Punsch.
06. Januar 2015



Weidenflechten

Unter dem Motto: "Dekoratives aus Weiden"
fanden dieses Jahr 2 Kurse, wegen des
grossen interesses statt.
Kursleitung:Mechthild Dangelmaier.
23. April 2013



Erntedankaltar

Der Erntedankaltar wird vom KDFB
geschmückt



Erntedankaltar 2013, geschmückt vom KDFB



Erntedankaltar 2014 geschmückt vom KDFB Team



Erntedankaltar 2015 mit dem Thema:Milch und Honig ,geschmückt vom KDFB



Erntedankaltar 2016

In Risstissen haben Frauen des Kath. Frauenbundes in diesem Jahr den Erntedankaltar mit Früchten,
Obst und Gemüse aus ganz unterschiedlichen Ländern gestaltet.Der Dank für dieErnte wird in den
verschiedenen Kulturen und Religionen der Welt auf unterschiedlichste Weise gefeiert.Ein Gedanke ist
dabei immer der gleiche. Die Menschen sind dankbar für die Nahrung,die ihnen in der Schöpfung
geschenkt wird.Die Geistliche Beirätin des Vereins, Gabi Mast, hatmit vorbereitetn Elementen im Gottesdienst anschaulich gemacht,wie unterschiedlich die Bräuche zum Erntedank in Ländern
Religionen und Kulturen sind.



Weltgebetstag der Frauen am 3.März 2017

Am 3. März feierten um die 55 katholische und evangelische Frauen gemeinsam denGottesdienst
in der Arche.Diesen Gottesdienst haben Frauen des Weltgebetstagskomitee für Frauen auf den
Philippinen erarbeitet.DieKollekte kommt daher den Frauen aus diesem Land zugute.Anschließend
stellte Gasmin Seitz, die auf den Phillipinen geboren und aufgewachsen ist,ihr Heimatland in
Multimedia und einen Vortrag vor.Sie übermittelte Eindrücke, Situationen von Familien, Frauen, Kirche und vieles von ihrer Kindheit. Für Gasmin Seitz ist Rißtissen die neue Wahlheimat geworden,da die Liebe zu ihrem Mann sie nach Süddeutschlandgebracht hat.Nach diesen Eindrücken gab es Kostproben nach Phillipinischen Rezepten die das Frauenbundteam vorbereitet hatten.





Solibrotverkauf am 12. März 2017

Am 12. März verkaufte das Frauenbundteam nach dem Gottesdienst Solibrot das von der Bäckerei Mast
gestiftet wurde.Der Erlös von 420,00€ kommt Not leidenden Familien und Frauen in Afrika,Asien und Lateinamerika zugute.